facebook contact youtube google pinterest instagram twitter

Schnelles Skizzenheft

Heute stelle ich Dir eine Möglichkeit vor, ganz schnell ein Skizzenheft, Art Journal oder Tagebuch zu gestalten. Mit Materialien, die Du ziemlich sicher zuhause hast. Obwohl der Online-Shop der Stempelwunderwelt eine verlockende Quelle für tolle Papiere ist :-).

skizzenheft

In der aktuellen Situation kann es hilfreich sein, die eigenen Gedanken und Gefühle aufzuschreiben, eine Zeichnung dazu zu machen oder wonach auch immer Dir ist. Schon allein das Tun mit den Händen lenkt den Fokus auf den Moment und lenkt von Grübeleien ab.

Material:

skizzenheft material* 1 Bogen Designpapier (oder ein anderes festeres Papier, das Du zuhause hast.)
Ich habe das Papier „Pinsel“ von Alexandra Renke verwendet.
* 15 Blatt Zeichenpapier oder festeres Kopierpapier (dann hast Du 30 Seiten – pro Tag im Monat April eine Seite). Du kannst die Anzahl der Blätter jederzeit erweitern.

* Locher oder Crop-a-Dile
* evtl. 4 Eyelets
* Gummiring
* alter Buntstift oder Bleistift

Anleitung:
* Schneide alle Papiere auf Dein gewünschtes Format zu.
Ich habe das Format 15 x 28,5 cm gewählt, weil sich das Papier dafür angeboten hat. Ich konnte aus einem Bogen die beiden Deckblätter zuschneiden.

* Loche alle Blätter.
* Setze eventuell Eyelets als Verstärkung ein.

skizzenheftskizzenheft
* Fädle einen Gummiring durch die Löcher.
* Stecke einen Stift, der die passende Länge hat, zwischen die Schlaufen.

skizzenheft mit stiftskizzenheft mit stift

Fertig!

Viel Freude beim Nachbasteln,
Melanie

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei