facebook contact youtube google pinterest instagram twitter

Es spukt! – Mama Elephant

Hallo allerseits! Bald kommt die Zeit, in der ich mich schon auf die neuen Weihnachts-Releases freue – vor allem von Mama Elephant erwarte ich wieder Großes – wir werden sehen 😉 In der Zwischenzeit habe ich mich mit den süßen Geistern von „Little Boo Agenda“ ausgetobt. Im Juli und August gibt es ja keinen Release von Mama Elephant, perfekt, um die Zeit für vorhandene Sets zu nutzen!

Für die Karte habe ich zunächst ein paar Rahmen von „Little Agenda Frames“ auf Aquarellpapier gestempelt, anschließend habe ich die süßen Geister direkt in die Rahmen gestempelt. Zwei habe ich außerhalb der Rahmen fortgesetzt, so dass es aussieht als könnten sie durch die Bilderrahmen schweben.

 

Im nächsten Schritt habe ich alles mit Masking Papier abgedeckt und eine Schicht antique linen Distress Farben aufgetragen. Darüber kam dann mit pumic stone und einer Schablone ein Mauerwerk-Muster.

 

Gleich im Anschluss kamen dann noch Spinnenweben vom großartigen Set „Tangled Webs“ hinzu. Diese Kombination liebe ich einfach und muss mindestens 1x im Jahr wieder aufs Neue angewandt werden.

 

Anschließend habe ich alle Bilder und Geister mit Zig Clean Color Real Brush Markers koloriert und noch ein paar Details gestempelt.

 

Mit einem Bastelmesser habe ich die Ränder des Aquarellpapiers aufgeraut und mit hickory smoke Distress Farbe eingefärbt. Ich habe mich für eine graue Kartenbasis entschieden und schon war die Karte auch schon fertig.

 

Alle Schritte dazu findet ihr in der Photo-Story:

 

Danke für’s Vorbeischauen und liebe Grüße

Lisa von LBCardCreations

 

Materialien/Supply List

little boo agenda mama elephantlittle agenda frames mama elephanttangled webs - tim holtz - stampers anonymous

my favorite things stencil brickversafine - blackZig clean color real brush markersinkadinkado stamping mask paper

distress ink - antique linendistress ink pumic stonedistress ink hickory smoke

Den ersten Kommentar schreiben.

Antworten