facebook contact youtube google pinterest instagram twitter

3 Möglichkeiten für Stencils mit AALL & Create

Hallo meine Lieben!

Heute zeige ich euch drei Möglichkeiten für die Verwendung von Stencils (Schablonen). Mein Fokus liegt hier auf den Hintergründen.

Technik Nr. 1 – Der Klassiker

Für die erste Karte habe ich ganz klassisch Distress Oxide Inks mit Distress Blending Brushes  mit dem Stencil #63 von AALL and Create verwendet. Dazu habe ich meinen Stencil mit Washi Tape auf braunem Cardstock befestigt, habe die Brushes in die Farben getaucht und bin dann so lange über den Stencil gegangen, bis mir das Resultat gefiel.

Am Ende habe ich noch Blätter und den Schriftzug „happy birthday“ gestanzt und alles auf die Karte geklebt und voilà – meine Karte ist fertig.

Materialien für diese Technik:

aall-and-create-wood-pile-stencil-schablonetda62240-ranger-distress-retractable-blending-brush

 

 

Technik Nr. 2 – Der Hitzkopf

 

Für die zweite Karte habe ich den Stencil #12 von AALL & Create benutzt. Nachdem ich meinen Stencil mit Washi Tape auf meinem Cardstock fixiert habe, habe ich mein VersaMark Stempelkissen genommen und es auf den Stencil gedrückt. Danach habe ich weißes Embossing Pulver verwendet und es mit meinem Heat Tool geschmolzen. Anschließend bin ich mit Distress Oxide Inks über die Karte gegangen, um einen Hintergrund zu kreieren. Das tolle dabei ist, dass das Embossing Pulver weiß bleibt und dabei diesen tollen Effekt erzeugt.

Am Ende habe ich noch Novo Drops und Unterwasser-Tierchen von Lawn Fawn auf meine Karte gegeben und voilà – meine Karte ist fertig.

Materialien für diese Technik:

aall-create-stencil-12versamark_embossingLF1537_WhiteEmbossingPowder_lawn_fawn

 

Technik Nr. 3 – Der Wasserteufel

Für die dritte und letzte Karte habe ich den Stencil #59 von AALL & Create verwendet. Hierzu habe ich den Stencil nicht am Cardstock fixiert, sondern die Distress Inks direkt auf den Stencil gedrückt. Danach habe ich mit meinem Distress Sprayer Wasser auf den Stencil gesprüht und ihn auf den Cardstock gelegt. Dadurch ergibt sich dieser wunderschöne Aquarell-Look.

Am Ende habe ich noch Zirkus-Tierchen und Banner auf die Karte die geklebt und voilà – meine Karte ist fertig.

Materialien für diese Technik:

aall-and-create-weathered-tiles-stencil-schablone-59Distress Ink Pad - Cracked Pistachiodistress-sprayer-tim-holtz

 

Seit kurzem habe ich einen neuen Begleiter in meinem Bastel-Raum! Das neue MISTI Cut Align Tool (Für den Link einfach auf das Bild klicken)! Habt ihr es bereits zu Hause? Ich bin total begeistert, da meine Stärken nicht darin liegen mit freier Hand gerade Linien zu schneiden. Deshalb ist das Tool sehr praktisch für mich – mein Freund und Helfer bei jeder Karte!

Ich hatte viel Spaß beim Erstellen der Karten und hoffe, sie gefallen euch!

Alles Liebe
Lisa von Lisa’s Creative Spot

Den ersten Kommentar schreiben.

Antworten