facebook contact youtube google pinterest instagram twitter

Fruchtige Grüße mit Alexandra Renke – Teil 1

Hallo meine Lieben!

Heute zeige ich euch Karte 1 von 3 zur Verwendung der neuen Alexandra Renke Papieren. Ich war besonders aufgeregt vor diesen Projekten, da die Papiere von Alexandra Renke so wunderschön sind und ich Angst davor hatte, dass etwas schief gehen könnte. Aber ich kann euch beruhigen, man muss einfach nur anfangen, der Rest kommt ganz von alleine!

Der neue Release von Alexandra Renke gefällt mir besonders gut, da ich diese bunten Farben so sehr liebe. Aber ich spanne euch gar nicht länger auf die Folter, sondern zeige euch Teil 1 meiner Kreationen.

Für meine erste Karte habe ich meine Distress Oxide Stempelkissen benutzt, um einen lila Hintergrund zu zaubern. Dafür habe ich das Stempelkissen auf meine Unterlage gedrückt und Wasser darauf geträufelt. Mit einem Pinsel habe ich die Farbe dann aufgenommen und den Hintergrund gestaltet.

 

Während der Hintergrund trocknete, habe ich drei Motive aus dem Kärtchenbochen „rosa/violett Marmelade“ ausgeschnitten. Danach habe ich die „Geburtstag“-Stanze aus grünem Cardstock ausgestanzt. Am Ende habe ich alles auf die Karte geklebt und eine Masche auf meine Karte gegeben und voilà – meine Karte ist fertig.

Ich hatte viel Spaß beim Erstellen der Karte und hoffe, sie gefällt euch!

Alles Liebe
Lisa von Lisa’s Creative Spot

 

Materialien:

 

10.1354_RENKE-Designpapier-Pflaumen  10.1347_RENKE-Kärtchenbogen-rosa-violet-Marmelade  10.1348_RENKE-Designpapier-Marmeladengläser  101299_RENKE_gitter_flieder_designpapier  D-AR-TY0063_Geburtstag_alexandra-renke  

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
LisaMariaClaudia Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Claudia
Gast

Sieht fabelhaft aus die Karte! Die Alexandra Renke Motive sind ein Hit!